16
Jan

Abschluss des Projekts in Kikwit

Einigen von euch wird es sicherlich schon aufgefallen sein, dass sich auf unserer Homepage etwas geändert hat. Seit kurzem unterstützt Friends 4 Friends nur noch zwei Projekte -  "Kampala Straßenkids" in Uganda und das "Home of Good Hope" in Namibia. 

Seit Kurzem ist am Krankenhausbau von Kikwit eine große internationale Hilfsorganisation involviert. Aus diesem Grunde hat unsere Vorstandsschaft beschlossen, unsere Hilfe mit dem Abschluss des Baus der drei Krankenhausbauten auslaufen zu lassen. Unsere finanzielle Unterstützung vor allem in der Anfangszeit der Baumaßnahmen von großer Wichtigkeit – jetzt übernehmen andere. Es geht nunmehr um den Bau des Ärztehauses, in dem nach Fertigstellung Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger wohnen sollen. Eine große Organisation hat auch deutlich mehr finanzielle Mittel für kostspielige Geräte, die noch benötigt werden: Röntgengeräte, Brutkästen, Labor für tropische Krankheiten, etc.
Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung und hoffen, dass der Bau nun zügig voran kommt!
Abschluss Kikwit

Vincent und alle Patienten bedanken sich für Ihre Unterstützung in den Anfangsjahren des neuen Krankenhauses!

Comments are closed.