Informatik-Schulung
23
Sep

Die liebe Informatik

Unsere Schulkids aus dem Home of Good Hope in Katutura drückten sogar am Wochenende die Schulbank - allerdings nicht wegen der klassischen Nachhilfe, sondern vielmehr, um ihre im Juni erlangten Informatik-Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Wir erinnern uns: Marcel war der erste, der sich dieser Schulung annahm und jetzt sind es Mareen und Florian, die den zweiten Teil der Workshops konzipieren.  

Unsere beiden Freiwilligen in Nambia, Mareen und Florian, haben sich mal wieder ins Zeug gelegt. Da wurde geplant und gebrainstormed und organisiert. Das Ergebnis war eine tolle Informatik-Schulung für unsere Schulkids! Satte fünf Stunden lang waren die Kids am PC-Pauken. Da gibt's zwar Schlimmeres, aber so ein langer Workshop könnte trotzdem ganz schön langatmig sein, wenn da nicht auf Abwechslung geschaut würde!

Die meisten Kids saßen überhaupt erst zum zweiten Mal an einem Computer! Dank Marcel kannten sie zwar die Basics, aber diese nochmal zu wiederholen bzw. zu vertiefen konnte nicht schaden! Los ging es mit den etwas trockeneren Themen, die aber dringend notwendig waren:  was sind die einzelnen Teile eines PCs, was gehört alles zur Hard- und was zur Software, was kann man auf dem Desktop so alles aufführen und welche Einstellungen sind eigentlich möglich?

 

Informatik-Schulung
Informatik-Schulung

Wer kennt das nicht? Dokument gespeichert – aber wo ist es hin? Ein Ordnersystem wirkt Wunder und spart viel Energie, WENN man es richtig beherrscht UND vernünftig erstellt. Das will eben besprochen und gelernt sein. So ein Ordner wiederum will gefüllt werden - und da kam das neue Thema gerade recht: jeder Schüler sollte in Word seinen Lebenslauf erstellen, korrekt benennen und in der richtigen Struktur abspeichern.

Zu einem lebensnahen Unterricht gehört allerdings nicht nur das Know-How zum Erstellen eines Lebenslaufs. Nein! Natürlich nahm auch das Thema "Internet" einen großen Teil der Schulungszeit ein! Das world wide web wurde erkundet und weil dort an allen Ecken und Enden böse Gefahren lauern, lernten die Kiddies auch gleich wie man dort sicher unterwegs ist.

Ganz offensichtlich verging die Zeit wie im Flug. ABER – nächste Woche geht es u.a. mit folgenden Informatik-Themen weiter: "Lebenslauf 2.0", "Excel-Tabellen leicht gemacht" und "das ABC des Internets"!

To be continued...

 

Comments are closed.