Friends 4 Friends - Friends 4 Friends

Friends 4 Friends unterstützt derzeit 3 soziale Projekte in verschiedenen Entwicklungsländern.  

Seit 24.06.2013 sind wir offiziell  ein eingetragener Verein, der gemeinnützig arbeitet. Für nähere Infos klicken Sie bitte hier, für unsere Bankdaten bitte hier.

 


FRIENDS 4 FRIENDS FEIERT! Diese schöne Alliteration hat tatsächlich einen Anlass, der euch mit ein bisschen Glück viel Freude bringen kann, denn wir haben uns ganz was Besonderes ausgedacht. Zählt man vom 28.06.2013 an, dem Tag, als wir ins Vereinsregister eingetragen wurden, arbeitet Friends 4 Friends am 12.07.2016 seit genau 1111 Tagen. Es gäbe uns nicht, hätten wir eure Unterstützung nicht. Für eine Vereinsgründung gibt es viele Etappen zu bewältigen, doch die eigentliche (und vor allem spannende) Arbeit beginnt dann, wenn die Statuten stehen, der Vereinsvorstand gewählt ist, Mitglieder akquiriert und Facebook-Likes gesammelt sind. Likes, Posts, Shares und alles was Facebook so zu bieten hat, ist überaus wichtig für einen kleinen Verein wie wir es sind. Als Dank für unsere braven Facebook-Fans und diese, die es noch werden wollen, haben wir ab dem 28.06.2016 ein 5-wöchiges Gewinnspiel vorbereitet.

Also Liken was das Zeug hält (nämlich die Friends 4 Friends Page) und vielleicht zählt ihr schon bald zu den glücklichen Gewinnern. Die Preise werden wöchentlich bekanntgegeben.

Teilnahmebedingungen

 

Gewinn für Woche 1 (22.06.2016-28.06.2016): Wildes Afrika-final_web

 

facebook button



News von den Projekten

Communication is everything!


Für gut funktionierende Projekte und auch für unsere Vereinsarbeit ist Kommunikation das A und O! Ohne kommt man schlichtweg nicht weiter. Das war

Travel Talks with Manu – Part II


Wie versprochen, hier der zweite Teil unseres Interviews mit Manu. Viele Späße beim Lesen: Was waren deine allerersten Eindrücke, als du im

Travel talks with Manu


Vergangenes Jahr war „unsere“ Manu sechs Monate in Afrika unterwegs, unter anderem in Uganda. Wir haben sie zu ihren Beweggründen für die

Es hat sich ausgeradelt…


Wo steckt denn eigentlich unser Radl-Peter? Das fragen sich sicherlich einige, die sein einjähriges Fahrradabenteuer mit uns gemeinsam verfolgt haben. Und ja, es gibt

Kurzes Update aus Uganda


Ein Mini-Update von dem "Straßenkinderprojekt in Kampala" ... es tut sich ja bekanntlich immer etwas... Erfreuliche Nachrichten Were Abdalla, ein junger Mann,

Sammelspende über drei Ecken…


... oder: Was herauskommt, wenn Freunde von Freunden sich für die Projekte von Friends 4 Friends engagieren... Es ist ja nicht zum

Refugees Welcome


Dass wir Kleidung für jene Projekte sammeln, die wir in Afrika unterstützen, dürfte inzwischen nichts Neues mehr sein. Seit einiger Zeit helfe